Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen der Börse Düsseldorf. Sollten Sie eine Pressemitteilung aus früheren Jahren suchen, können Sie im Archiv geordnet nach Erscheinungsjahr weitere Informationen abrufen.

Neue Abendseminare – Börsenwissen für alle

    Finanzbildung durch kompetente Referenten aus der Praxis
    Bunter Themen-Mix, nach Feierabend in der Börse Düsseldorf
    Geeignet für Einsteiger, Fortgeschrittene oder Interessierte

08.09.2017 - Auch im Herbst 2017 bietet die Börse Düsseldorf wieder ihre beliebten Börsenseminare für Privatanleger an. Am 14. und 21. September steht ein zweiteiliger Intensivkurs ‚Technische Analyse‘ mit Charttechniker Christoph Geyer auf dem Plan. Für Oktober und November werden sechs Termine als Basis-Seminare angeboten – kostenlos für Einsteiger, Fortgeschrittene oder Interessierte. Immer vermitteln Experten aus der Praxis ihr Fachwissen, geben hilfreiche Tipps und beantworten individuelle Fragen. Neue Themen und Referenten halten das Seminarangebot laufend attraktiv.

Mit dem Informationsangebot will die Börse Düsseldorf die Aufklärung in Finanzfragen fördern, denn viele Bürger haben Berührungsängste mit dem Thema Geldanlage. Geschäftsführer Thomas Dierkes verspricht: „Unser Grundkurs ‚Das kleine 1 x 1 der Börse‘ richtet sich gezielt an Einsteiger, die keine Vorkenntnisse mitbringen müssen. Da ist jede Frage erlaubt!“ Im Aufbaukurs ‚Grundzüge der fundamentalen und technischen Analyse‘ geht es vier Wochen später darum, das Erlernte zu vertiefen. „Hier werden wichtige Kennzahlen erläutert und berechnet sowie der Blick für Muster und Signale in den Chartverläufen der Wertpapiere geschärft“, erklärt Dierkes und will hierbei auch bereits erfahrene Privatanleger ansprechen. In weiteren Seminaren geht es diesen Herbst um einen aktuellen ‚Blick auf den Markt‘, das Entwickeln einer individuellen ‚Aktien-Anlage-Strategie‘ oder Handelsmöglichkeiten für geschlossene Fonds über den ‚Zweitmarkt‘. Auch die Freunde historischer Wertpapiere dürfen sich erstmals auf einen Vortrag freuen, bei dem in einer „Schnupperauktion“ zudem kunstvolle Sammlerstücke unter den Hammer kommen.

Die Abendseminare starten immer um 18:00 Uhr in der Börse Düsseldorf am Ernst-Schneider-Platz und dauern ca. 90 bis 120 Minuten. Eine Anmeldung ist ab sofort über die Internetseite der Börse unter dem Punkt Veranstaltungen möglich – solange es noch Plätze gibt. Jede erfolgreiche Anmeldung wird automatisch per Mail bestätigt, welche auch als Nachweis für den Einlass dient.

Themenübersicht sowie Online-Buchung: www.boerse-duesseldorf.de/seminare




Pressekontakt für diese Meldung:
Thomas Dierkes
dierkes@boerse-duesseldorf.de
Tel. 0211 1389-243

Presseinformation als PDF-Datei

Pressekontakt

Ulrike Germann
Pressesprecherin
Börse Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
D - 40212 Düsseldorf

Tel. +49-(0)211-1389-217
Fax +49-(0)211-1389-252
germann@boerse-duesseldorf.de

Archiv


Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.